Das Logo des EBSW

Evangelischer
Blinden- und
Sehbehindertendienst
Württemberg e.V.

Internationales Blindenzeichen

EBSW in Punktschrift

Diakonisches Werk Württemberg

Startseite

Kalender

Kontakt

Spenden

Impressum

Datenschutz

Herzlich willkommen beim EBSW!

Der Evangelische Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg e.V. (EBSW) ist ein kirchlich-diakonischer Dienst für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Angehörige und Freunde.

Wir haben zu rund 2000 Menschen Kontakt, die selbst betroffen sind oder sich für unsere Arbeit interessieren.

Unterstützt werden wir von über 80 ehrenamtlich arbeitenden Menschen.

Wir sind ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, arbeiten im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und sind Mitglied im Diakonischen Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Die Teilnahme an unseren Angeboten ist unabhängig von einer Mitgliedschaft und der Zugehörigkeit zu einer Konfession!

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an am Gebet. (Römer 12,12)

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Auch der EBSW ist verpflichtet, die Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus zu beachten. Wir haben inzwischen alle Veranstaltungen bis Ende Juni und einige weitere bis September 2020 abgesagt. Sehr traurig sind wir darüber, dass sogar das Jahresfest am 24. Mai nicht stattfinden konnte.

Wie es mit unseren Veranstaltungen und auch mit den geplanten Freizeiten weiter geht, muss im Einzelnen entschieden werden.

Mit unserem Brief an Mitglieder und Freunde des EBSW wollen wir Ihnen wichtige Informationen weitergeben und Sie im Geist auf dem schwierigen Weg durch diese ungewisse Zeit begleiten.

Wir bitten Sie um Verständnis für unsere Vorsichtsmaßnahmen und wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie gesund bleiben.

Evangelischer Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg e.V. (EBSW)
Geschäftsstelle
Stuttgarter Straße 18, 71522 Backnang
Tel. 07191 6 00 00, Fax 07191 97 05 42
E-Mail info@ebsw-online.de

nach oben

© 2014 by EBSW | Zuletzt geändert am: 1.7.2020