Das Logo des EBSW

Evangelischer
Blinden- und
Sehbehindertendienst
Württemberg e.V.

Internationales Blindenzeichen

EBSW in Punktschrift

Diakonisches Werk Württemberg

Startseite

Kalender

Kontakt

Spenden

Impressum

EBSW - Interview mit „Blickpunkt Auge“

Gespräch mit Angelika Moser, Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg e.V. (BSV W) und Sabine Backmund, Koordinatorin im BSV W von „Blickpunkt Auge“

„Blickpunkt Auge“ ist ein niederschwelliges Beratungsangebot des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV) für Menschen mit Sehproblemen. „In der Regel ist es eben so, dass die Patienten vom Augenarzt eine Diagnose bekommen, z.B. Altersbedingte Makuladegeneration, und dann fühlen sie sich erst einmal einfach überfordert“, erklärt Angelika Moser. „Der Augenarzt hat oft gar nicht die Zeit, über alles aufzuklären.“

Hier will „Blickpunkt Auge“ Ansprechpartner sein. Die ehrenamtlich tätigen Blickpunkt-Auge-Berater können weiterhelfen. Sie wissen über Augenerkrankungen Bescheid, kennen die wichtigsten Hilfsmittel, können Hinweise zur rechtlichen Situation geben oder praktische Alltagsratschläge erteilen. Sie stellen auch vielerlei Info-Material und Listen mit weiteren Ansprechpartnern zur Verfügung. Sabine Backmund sagt: „Eine Beratungsstelle von Blickpunkt Auge ist grundsätzlich mit allen regionalen Partnern vernetzt, die es zum Thema Auge gibt. Da geht es los bei Augenärzten, Ergotherapeuten, Psychologen oder auch Hilfsmittelherstellern, Sanitätsfachhäusern, spezialisierten Optikern usw.“ Zunächst aber bringen die Blickpunkt-Auge-Berater die nötige Empathie mit, weil sie selbst betroffen sind und den Bewältigungsweg auch gegangen sind oder noch gehen.

An die Beratungsstellen von „Blickpunkt Auge“ können sich alle Ratsuchenden mit Sehproblemen wenden aber auch deren Angehörige und Freunde, Arbeitgeber oder sonst Interessierte.

In Württemberg gibt es Beratungsstellen in Lauda-Königshofen, Ravensburg, Böblingen und Schwäbisch Hall. Auch Frau Backmund in der BSV W Geschäftsstelle Stuttgart steht für Gespräche zur Verfügung.
Tel: 0711 – 2 10 60 22, www.blickpunkt-auge.de.

Dorothee Hahn

nach oben

© 2014 by EBSW | Zuletzt geändert am: 9.11.2017